Kostenlose Lieferung* (ohne Aquarium, Gestein und Substrat) ab 79 € Kauf

Sable Fin Bora Bora Sand PREIS - 8 kg
Sable Fin Bora Bora Sand PREIS - 8 kg

Bora Bora Sand preis - 8 kg Sandsand

  • 31.20 €
  • Einzelpreis
- +

Sehr feines weißes Substrat für Meeresaquarium

DER Sand Bora Bora von Preis ist ein sehr feines weißes Substrat basierend auf Verbindungen von Kalzium und von Magnesium.

Der Bora Bora -Sand aus sehr reinem Fels füllt keine Nitrate, Phosphate und Silikate frei. It Fine hat Carbonatwasser sowie Kalzium- und Magnesium -Bicarbonate. 

 

Wie benutze ich Bora Bora Sand präeis Sand? 

PRIS empfiehlt die Einzahlung a 2 bis 3 cm Schicht, damit ein ausreichend anhaltender Strom (ein gutes Brauen) den Müll loswerden und jede Konzentration von Nitraten am Boden verhindern kann. 

Sand Bora Bora muss nach einem Jahr mit etwa 10% der im Behälter vorhandenen Menge hinzugefügt werden. Dies repräsentiert mehr oder weniger das gelöste Volumen im vergangenen Jahr in Form von Kalzium, Magnesium, Carbonaten und Bicarbonaten. 

Bora Bora -Sand ist auch optimal zu vermischen Lebende Sandfiltrationssysteme (DSB -Methode); In diesem Fall muss das Substrat des Hintergrunds zumindest haben 8 bis 20 cm hoch

 

Vorteil von Sand Bora Bora präeis

Die große Finesse des Bora Bora -Sandes wird von Mollusken, Anemonen, Ceranths, Schlössern, Federn mit Federn sowie den Labridges, die sie gerne begraben, sehr geschätzt. Auch die Gobidons (Familie der Gobbles) graben es sehr leicht, um Zuflucht zu suchen. 

Der Bora Bora -Sand entspricht perfekt der natürlichen Umgebung des Korallenriffs und spielt eine wichtige Rolle bei der ordnungsgemäßen Funktion des Biotops. 

 

Berechnen Sie die notwendige Menge an Sandbora Bora

Länge cm x Breite cm x Höhe des Substrats gewünschte CM: 1000 = Liter Sand Bora Bora Sand

Hinweis: 1 Beutel mit 8 kg entspricht 5 l

 

Merkmale von Sand Bora Bora Sand präeis

 


Was ist die DSB -Methode? 

Dort DSB -Methode Oder Tiefes Sandbett (Schicht des dicken Sandes) ist eine Riff -BAC -Anordnungsmethode, deren Prinzip darin besteht, eine zu erhalten. "lebendiger Sand"Durch die Kolonisierung dieser Schicht dicker Sand im Boden des Aquariums.

Die Kolonialisierung erfolgt von verschiedenen Bakterien, aber auch von einer Vielzahl von Tieren wie Fouisseuren, Krebstieren, Annelides, Zooplankton, Amphipods, Copépods, Makro-Algen usw. 

Befehl
- +
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website bieten.